1. Bundesliga: Bremen und Dortmund unentschieden

Bremen (dts Nachrichtenagentur) – Zum Abschluss des 32. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Dortmund in Bremen 1:1 unentschieden gespielt. Marco Reus hatte den BVB in der 19. Minute in Führung gebracht, Thomas Delaney für Bremen in der 45. Minute ausgeglichen. Bis 20 Minuten vor Ende war es daraufhin eine langweilige Partie – dann drehten beide Mannschaften plötzlich auf.

Chancen gab es gegen Ende auf beiden Seiten, Dortmund traf drei Mal hintereinander die Latte. In der Tabelle bleibt der BVB auf Platz drei, kann sich seiner Champions-League-Teilnahme aber noch nicht gänzlich sicher sein. Für Bremen gibt es in dieser Saison nichts mehr zu holen und auch nichts mehr zu verlieren, Werder bleibt auf Platz zwölf.

Mario Götze (BVB), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Mario Götze (BVB), über dts Nachrichtenagentur